Home / Newsletter / / Qplus
Atelier Lichtzeichen

Hintergrund – Acht Lebensbereiche

Die Initiativen und Projekte von Q8 Sozialraum starten vor dem Hintergrund künftiger Herausforderungen: einer älter werdenden Gesellschaft, steigendem Assistenzbedarf, dem wachsenden Interesse an Selbstbestimmung und Mitgestaltung sowie höheren Ansprüchen an die Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Um diese Ansprüche erfüllen zu können, muss ein Quartier intakt sein. Das Zusammenleben ohne Ausgrenzung funktioniert erst, wenn alle Bürgerinnen und Bürger, Kaufleute, Politiker, Institutionen, Vereine und Initiativen partnerschaftlich zusammen arbeiten. Der Buchstabe Q steht für Quartiere, die Zahl 8 steht für acht Lebensbereiche, die für die Entwicklung eines Quartiers und ein funktionierendes Zusammenleben wichtig sind.

Die acht Lebensbereiche sind: Wohnen, Assistenz und Service, Arbeit und Beschäftigung, Gesundheit und Pflege, Bildung und Kunst, lokale Ökonomie, Spiritualität und Religion.

Alle Artikel »Über uns«