Home / Newsletter / / Qplus

Die Kunsties - Ein digitales, inklusives Kunstprojekt für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

Vom 27. Februar bis 10. April 2021 fand ein digitales, inklusives Kunstprojekt mit dem Namen "Die Kunsties" für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren statt.

Worum geht es bei diesem Projekt?

Die Kinder sollen kreativ werden und Kunstwerke schaffen: gemalt, gebastelt, geknetet,… alles ist möglich!

Wir möchten die Kinder und Eltern von Anfang an beteiligen und mitentscheiden lassen, z.B. was braucht es für Materialien, welche Art von Kunst möchten die Kinder machen, …?

Wo findet das Projekt statt?

Die Kinder machen ihre Kunst da wo sie wollen, im Spielzimmer, in der Küche, am Tisch oder auf dem Boden, mit den Händen, den Füßen oder dem Mund – mit oder ohne Unterstützung ihrer Eltern.

Alles Digitale findet auf der besonders sicheren Plattform humhub statt. Hier können die Kinder Steckbriefe von sich und Fotos von ihren Werken hochladen und so die anderen Kinder an ihrer Kunst teilhaben lassen. Einmal in der Woche laden wir ein Video hoch, in dem Beispiele und Umgang mit Material gezeigt werden.

Wir planen nach dem Projekt, wenn es die Lage zulässt, ein reales Treffen mit den Kindern, und wollen gemeinsam eine tolle Aktion planen.

Wer macht die Kunstis?

Das Projekt wird angeleitet von Frau Sabine Treeß. Frau Treeß ist Dipl. Kulturpädagogin, sowie zertifizierte E-Learning-Moderatorin &- Gestalterin und selbst Mutter eines 10-jährigen Sohnes mit Behinderung. Projektleitung ist Frau Conny Zolker vom Beteiligungsprojekt BiQ – Inklusiv beteiligen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Farzit und Aussicht des Projektes

Wie das Projekt gelaufen ist und ob es fortgesetzt wird, dass kann ich Ihnen gerne bei einem näheren Gespräch beantworten. Ich freue mich über Ihren Anruf oder über Ihre E-Mail.

Weitere Informationen

Ansprechperson

Conny ZolkerConny Zolker
Koordinatorin BiQ - inklusiv beteiligen

Q8 Sozialraumorientierung
Alsterdorfer Markt 11
22297 Hamburg

Mobil: 0174 1985015
E-Mail: conny.zolker@q-acht.net
Internet: www.q-acht.net/projekte/biq.php