Home / Newsletter / / Qplus

Q8 Bad Oldesloe: Förderung für Initiative Plan B bis 2024 gesichert

Die Oldesloer Hölk-Hochhäuser haben inzwischen über die Stadtgrenze hinaus traurige Berühmtheit erlangt. Im Mai machten sich Bundesbauministerin Klara Geywitz, der schleswig-holsteinische Justizminister Claus Christian Claussen und der Fraktionsvorsitzende der SPD, Thomas Losse-Müller, ein Bild von die Situation vor Ort. Weitere Landes- und Kreis-Politiker*innen, aber auch Andreas Breitner, Verbandsdirektor Norddeutscher Wohnungsunternehmen, positionieren sich immer wieder klar gegen Vermieter ohne Werte.

Die Initiative Plan B – vor 5 Jahren von Q8 initiiert und seitdem begleitet – unterstützt die Bewohner*innen, fördert Nachbarschaft in und um die Hochhäuser im Hölk herum. Nach drei Jahren Förderung, hat die Deutschen Fernsehlotterie die Finanzierung von Plan B für zwei weitere Jahre zugesagt. Q8-Koordinatorin Maria Herrmann hofft: „Mit der Förderung im Rücken und den vielen Bündnispartner*innen wachsen die Chancen, dass es für die Menschen irgendwann einen Plan A gibt!“.

Infos zu Plan B und die Entwicklung im Hölk finden Sie hier …