Newsletter | Home | | Qplus - Neue Unterstützungsformen

Q8 in Alsterdorf

Der Hamburger Stadtteil Alsterdorf ist ein Stadtteil im Wandel. Seit Ende 2014 unterstützt das Quartiersentwicklungsprojekt Q8 die Bürgerinnen und Bürger dabei, die bestehende soziale Infrastruktur in Alsterdorf entsprechend der tatsächlichen Bedarfe auszubauen.

In Alsterdorf leben viele ältere Menschen über 65 Jahre. Gleichzeitig ziehen vermehrt junge Familien mit Kindern neu hinzu. Diese Entwicklung wird sich weiter verstärken.
Aufgrund der vielfältigen Angebote für Menschen mit Unterstützungsbedarf hat Alsterdorf eine große Chance, sich nach und nach zu einem inklusiven Stadtteil zu entwickeln. Dafür braucht es das tägliche Engagement der Menschen vor Ort. Die Perspektive: Alle Menschen, die hier jetzt und zukünftig leben, wohnen und arbeiten, gehören selbstverständlich dazu und können unabhängig von Krankheit, Behinderung oder Alter ein Leben lang in ihrem vertrauten Umfeld bleiben.
Q8 hilft dabei, dass sich Unternehmen, Vereine und Initiativen sinnvoll vernetzen, neue Angebote entwickeln und nachbarschaftliche Selbsthilfe intensivieren.

Weiterführende Links

Ansprechperson

Kathrin LevenKathrin Leven
Projektleitung Q8 Alsterdorf

Q8 Alsterdorf
Alsterdorfer Markt 18
22297 Hamburg

Mobil: 0162 7786080
E-Mail: k.leven@q-acht.net
Internet: www.q-acht.net/alsterdorf

Was ist Q8?

Neue Lösungen für soziale Fragen

Quartiere bewegen – mit diesem Motto arbeitet das Quartier-Projekt Q8 seit Anfang 2011 an Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen: Demographischer Wandel und Fachkräftemangel auf der einen Seite, und immer mehr Menschen, die aufgrund von Alter, Krankheit, Pflege- oder Assistenzbedürftigkeit Hilfen brauchen auf der anderen, verlangen danach, „das Soziale“ neu zu organisieren. Q8 verbindet Ansätze der Sozialraumorientierung, der Quartierentwicklung und der Inklusion zu einer Gesamtstrategie.

Alle Menschen im Quartier sollen selbstbestimmt leben können und dafür die Unterstützung finden, die sie brauchen. Mit Hilfe von Q8 sollen im Quartier neue und finanzierbare Unterstützungsformen entstehen. Dabei geht es um den Mix aus Selbsthilfe, bürgerschaftlichem Engagement und Nachbarschaftshilfe, technikbasierten Lösungen sowie professioneller Unterstützung. Q8 befördert als neutrale Intermediärin Win-Win-Situationen im Zusammenspiel von Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und der lokalen Ökonomie – zum Vorteil aller Beteiligten.

Q8 ist eine Initiative der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Partnerschaft mit der NORDMETALL-Stiftung.

Nordmetal Stiftung Logo