Home / Newsletter / / Qplus
Großlohe - Gesichter und Geschichten
Ausstellungseröffnung am 16. September 2020

Großlohe - Gesichter und Geschichten

Fotoausstellung „Großlohe – Gesichter und Geschichten“
noch bis mindestens Ende September hinter dem Einkaufszentrum Großlohe (Stapelfelder Straße 86 – 104)

Bei dem Kooperationsprojekt (Q8 Großlohe, Treffpunkt Großlohe, Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt, Teekeller, Kita Kleine Sterne, Fotografie Heike Günther) wird dem Stadtteil Großlohe, der sich stellenweise als übersehen und vergessen empfindet, Präsenz und Stimmen nach innen und außen gegeben. Bewohner*innen des Stadtteils werden mit Wort (Text: Kathi Wegner, Q8) und Bild (Fotos: Heike Günther) portraitiert. Es geht dabei u.a. um die Fragestellungen: Was zeichnet das Lebensgefühl in Großlohe aus? Welche sind die Wurzeln der hier Lebenden?

Die Ausstellung wird ca. zwei Wochen im öffentlichen Raum hängen und danach als Wanderausstellung weiter fortgeführt, u.a. wird sie im Februar 2021 im Bezirksamt Wandsbek zu besichtigen sein.