Home / Newsletter / / Qplus
EInkaufszentrum Großlohe

Nahversorgung mit Wohnen in Großlohe - Bebauungsplan 136

Das Einkaufszentrum Großlohe ist in die Jahre gekommen. Nun gibt es Planungen für einen Neubau, bei dem zusätzlich Wohnraum entstehen soll. Auf dem östlich angrenzenden Flurstück, auf dem sich derzeit das Chrisophorus-Zentrum der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt befindet, sollen kirchliche und soziale Einrichtungen sowie Wohnungsbau entwickelt werden.

Dass dem Einkaufszentrum Großlohe und dem Christophorus-Zentrum eine Grunderneuerung gut zu Gesicht stehen würde, darin sind sich in Großlohe (fast) alle einig. Aber wie? Darüber gibt es die verschiedensten Vorstellungen. Q8 engagiert sich, unterschiedliche Bewohnerinnen und Akteurinnen an der Entwicklung des Bebauungsplans zu beteiligen und als Mittlerin zwischen den unterschiedlichen Gruppen zu fungieren. Die Ergebnisse der bisherigen Beteiligungen (Jugendbeteiligung, öffentliche Plandiskussion, Kinderbeteiligung, Diskussionen in der Stadtteilkonferenz und der Stadtteilversammlung) werden in das Verfahren einbezogen. Die aktuelle Planung wird demnächst im Planungsausschuss des Bezirksamts Wandsbek vorgestellt. Der genaue Termin steht aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage noch nicht fest.