Home / Newsletter / / Qplus
Mitglieder des Gemeinschaftgartens Großlohe auf der künftigen Fläche des Gartens

Informations- und Beteiligungsveranstaltung zum Gemeinschaftsgarten Großlohe

Der Verein InGa (Interkultureller GemeinschaftsGarten) Großlohe lädt herzlich ein zur Informations- und Beteiligungsversanstaltung am 11. Mai 2022. Ab 17.00 Uhr kann die Fläche des Gemeinschaftsgartens am Weg Großlohe besichtigt werden, ab 18.00 Uhr wird im Christophorus-Gemeindezentrum informiert und beteiligt. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Q8 Großlohe.

Gärtnern, Natur erleben, sich erholen, sich begegnen, sich austauschen, gemeinsam sein und etwas erleben - all das ist im Gemeinschaftsgarten Großlohe vorgesehen! Noch ist der Gemeinschaftsgarten zwar "nur" ein 9000 qm großer Acker, doch bald schon soll er Form annehmen. Dazu hat sich der Verein InGa gegründet. Der Garten soll sowohl den Bewohner*innen als auch den Einrichtungen des Stadtteils zur Verfügung stehen und ein Garten sein, der durch freiwilliges Engagement gemeinschaftlich bewirtschaftet und getragen wird.

Für die Realisierung seines Gartentraums sucht der Verein Inga Großlohe weitere engagierte Menschen! Alle interessierten Hobbygärtner*innen und solche, die es werden wollen, sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen!

Materialien zum Downloaden