Home / Newsletter / / Qplus
Vernissage im Kulturwerk

Ausstellung „Großlohe – Gesichter und Geschichten“ im Kulturwerk Rahlstedt bis Ende Juli 2021

Und wieder einmal ist die Ausstellung „Großlohe – Gesichter und Geschichten“ weiter gezogen: Vom 01. Juli bis zum 29. Juli 2021 ist sie im Kulturwerk Rahlstedt in der Boizenburger Straße 7 während der öffentlichen Besuchszeiten (in der Regel Di – Sa von 11.00 bis 13.00 Uhr) zu besichtigen.

26 Porträts mit Zitaten vermitteln einen Eindruck unterschiedlicher Persönlichkeiten, die ihre Lebenswelt Großlohe eint. Einige der Portraitierten betreuen und „bespielen“ die Ausstellung mit (z.B. durch eigene Bilder, Skulpturen und Musik) und sind zum Teil während der Öffnungszeiten anwesend. Die Vernissage fand am 1. Juli mit knapp zwanzig Besucher*innen statt. Frau Kisvari vom Kulturwerk hielt die Eröffnungsrede. Sie und die Vereinsvorsitzende des Kulturwerks, Frau Nestler, zeigen sich beeindruckt von der Ausstellung: "Beim Betrachten der Ausstellung wird man angeregt, über sein eigenes Leben in seinem Stadtteil nachzudenken und schaut vielleicht auch anders auf die Menschen, die einem begegnen. Sie sind einem fremd und nah zugleich."

Die Ausstellung kann ohne vorherigen Test besucht werden. Die Kontaktdaten werden erhoben (digital oder schriftlich) und das Tragen einer Maske ist nötig.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen und – sollte sich die Gelegenheit ergeben – mit den Portraitierten in Austausch zu treten!

Vor dem Kulturwerk     2. Bild: Besucher*innen der Ausstellung (Fotos: Heike Günther)