Home / Newsletter / / Qplus
Fotostudio Großlohe

Fotoprojekt Großlohe

Verschiedene Einrichtungen Großlohes haben sich auf den Weg gemacht, einen Stadtteil und seine Menschen näher kennenzulernen. Was zeichnet das Lebensgefühl in Großlohe aus? Wer sind die Gesichter Großlohes und was die Geschichten dahinter? Was sind die Wurzeln der hier Lebenden?

Mit Wort und Bild wird den Bewohner*innen des Stadtteils im Rahmen des Projekts Ausdruck verliehen. Die Fotografin Heike Günther porträtiert Bewohner*innen des Stadtteils mit der Kamera, Q8 Großlohe ergänzt den visuellen Eindruck mit Worten. Ziel ist es, einem Stadtteil, der sich selbst zum Teil als übersehen und vergessen empfindet, Präsenz und Stimmen nach innen und außen zu geben.
Das Projekt befindet sich momentan in der Durchführung. Voraussichtlich im September 2020 wird es in einer öffentlichen Ausstellung präsentiert - nähere Informationen folgen an dieser Stelle.