Home / Newsletter / / Qplus
Anwohner*innenbefragung in Großlohe

Q8 in Großlohe unterwegs - die Anwohner*innen sind gefragt!

Ende Januar und Anfang Februar 2020 war Quartiersentwicklerin Kathi Wegner in Großlohe mit Unterstützung des Studenten Jakob Wendebourg unterwegs, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Die Gespräche dienten der neuen Quartiersentwicklerin zum einen, sich im Quartier bekannt zu machen und zum anderen, mehr über Großlohe und die Anliegen der Anwohner*innen zu ihrem Stadtteil erfahren. Was ist gut in Großlohe? Was stört? Welche Themen sollten im Rahmen der Stadtteilentwicklung angegangen werden? Und was ist von den Plänen des Neubaus des Einkaufszentrums Großlohe zu halten? Ob an der Haustür, im Park, auf der Straße und im Einkaufszentrum Großlohe - die Angesprochenen zeigten sich überwiegend gesprächsbereit und offen. Es entwickelten sich interessante Gespräche mit den unterschiedlichsten Anwohner*innen - von klein bis groß und von alteingesessenem Bewohner*in bis zu Neuzugezogenen und aus verschiedenen Kulturkreisen. Die Ergebnisse der Befragung werden auf der Sitzung der Stadtteilversammlung am 22. März 2020 im Treffpunkt Großlohe und bei der Einweihung des Q8-Büros in Großlohe am 27. Februar 2020 ab 16.00 Uhr vorgestellt. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen und mitgemacht haben!