Home / Newsletter / / Qplus
Papierhäuser, in denen Papiermenschen stehen

Aktuelles aus Altona während der Corona-Pandemie

Die Q8-Koordinatorinnen arbeiten bis auf weiteres im Home Office, sind hier jedoch wie gewohnt zu erreichen. Melden Sie sich gerne mit Ihren Anliegen, Bedarfen und Angeboten bei uns, wir unterstützen bei der nachbarschaftlichen Suche nach und Vermittlung von Lösungen.

Auch folgende den Umständen angepasste Angebote können Sie weiterhin in Altona nutzen.

1. Telefonische Beratung
2. Kinder, Jugendliche und Familien aus Ottensen
3. Kinder, Jugendliche und Familien aus Altona-Altstadt
4. Nachbarschaft
5. Unterstützung örtlicher Kleinunternehmen und Einzelhändler
6. Weitere Hinweise und Informationen

1.Telefonische Beratung

altonavi
altonavi ist Infozentrum und Freiwilligenagentur von Altona. Die Mitarbeiterinnen von altonavi sind telefonisch unter folgender Nummer erreichbar: 040 244 364 17
Wenn Sie Beratung brauchen oder Ihre Hilfe anbieten möchten, rufen Sie an und hinterlassen Sie eine Nachricht auf Band. altonavi meldet sich zeitnah zurück. Gerne können Sie auch eine E-Mail an info@altonavi.de schreiben.

Sozialdienst Katholischer Frauen Hamburg-Altona
Der Sozialdienst Katholischer Frauen Hamburg-Altona bietet telefonische Beratung an. Beispielsweise können sich Frauen mit einem baldigen Entbindungstermin, die einen Antrag an die Bundesstiftung Mutter und Kind stellen wollen, melden.
Telefonnummer: 040 41 43 670 0
Telefonische Sozialberatung wird unter folgender Nummer angeboten:
01573 3659815

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern
Die Erziehungs- und Familienberatung Altona bietet ebenfalls weiterhin telefonische Beratung an.
Telefonnummer: 040 428112250

2. Kinder, Jugendliche und Familien aus Ottensen

Mädchentreff Ottensen
Der Mädchentreff Ottensen bietet folgende Angebote an:
Offenes Skype-Angebot: Dienstag + Donnerstag: 16:30 bis 18:30 Uhr
Offenes Lernhilfe-Angebot über Skype: Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
Der Benutzername bei Skype ist “Mädchentreff Ottensen”.
Ab Mittwoch, 15. April dürfen Mädchen (alleine) wieder in den Mädchentreff kommen. Endlich mal wieder Trampolin springen, am Trapez turnen, etwas ausdrucken oder quatschen…
Den Mädchentreff kann man unter der Nummer 040 / 390 99 44 erreichen (mit Anrufbeantworter, der Mädchentreff ruft zurück) oder per SMS an 0176 - 46 15 70 29. Über Instagram mt_ottensen und per Email mtottensen@kinderschutzbund-hamburg.de.

SPIO Bauspielplatz
Der SPIO bietet eine Spiele-Tauschbörse an. Direkt vor dem Gelände sind Spiele zum Tauschen ausgelegt, einfach ein Spiel reinlegen und eins rausnehmen.

rat&info
Junge Menschen zwischen 17 und 25 können sich bei der Motte telefonisch unter 040 399 262 56 melden (sprecht auf den Anrufbeantworter und sprecht auch eure Telefonnummer auf, die Motte ruft dann zurück) oder per Mail unter at-info@basisundwoge.de"

ADEBAR - Beratung & Begleitung für Schwangere & Familien
ADEBAR am Standort Ottensen in der Friedensallee 43 ist zu folgenden Sprechzeiten erreichbar: montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 10-12 Uhr.
Sozialpädagoginnen: 040 – 432 64 951
Familienhebammen: 040 – 432 64 954

Straßensozialarbeit Ottensen
Beratungsgespräche sind auch jetzt bei der Straßensozialarbeit möglich. Maximal 2 Leute können gleichzeitig kommen, der nötige Abstand wird gut eingehalten.
Braunschweiger Str. 1, 22765 Hamburg
Tel.: 040-3905432, mobil: 0160 3891230
E-Mail: straso1altona@aol.com

3. Kinder, Jugendliche und Familien aus Altona-Altstadt

OKJA Kölibri
Das Kölibri bietet Telefonsprechzeiten für Kinder und Eltern (montags bis freitags) von 11.00 bis 14.00 Uhr unter Tel. 0151/62498378 an. Im Kinderfenster werden täglich wechselnde Spiel- und Basteltipps und Rätsel zum Mitnehmen angeboten. Der Kinder-Blog Kölibri Kids hält spannende Informationen für Kinder von Kindern bereit.

Außerdem gibt es die beliebten Kölibri-Küchenkonzerte jetzt aus den privaten Küchen von verschiedenen Musiker*innen.

GWA St. Pauli
Auf dem Corona-Blog der GWA St. Pauli befinden sich aktuelle Meldungen aus ihrer Arbeit und der Nachbarschaft. Beispielsweise ein kollektives Corona Tagebuch.

Juca Altona-Altstadt
Das Juca Altstadtteam bietet Jugendlichen und deren Eltern im Moment dienstags, mittwochs und donnerstags 14:00 bis 16:00 telefonische Sprechstunden für alle wichtigen Fragen unter 040 / 38 86 97 an und ist per Email unter toptik@movegojugendhilfe.de erreichbar.
Bei Skype ist das Juca unter "Juca Alt" erreichbar und bietet folgende Angebote an:
Lerncafé über Skype: Mittwoch von 14.00 – 16.00 Uhr und Donnerstag von 16.00 – 18.00 Uhr
Montags von 14.00 – 16.00 Uhr werden die Termine für das Lerncafé vergeben.
Spielstunde über Skype: Dienstag von 14.00 – 16.00 Uhr, Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr und Freitag von 14.00 – 16.00 Uhr
Mädchentreff über Skype: Dienstag von 16.00 – 18.00 Uhr

Esche
Die Coaches der Esche drehen für euch kleine Clips, die ihr euch auf Youtube ansehen und mitmachen könnt! Die Esche will in der Corona-Krise trotzdem für euch da sein und bis sie wieder öffnen dürfen, wird es jede Woche kleine Tutorials geben, zu denen ihr singen, tanzen oder malen könnt!

Stadtteilmütter der Diakonie
Die Stadtteilmütter informieren und beraten hilfesuchende Familien weiterhin via Telefon: 040 30620-46
Auch Übersetzungsanfragen und Beratungsanfragen von Trägern und anderen Akteuren werden weiter angenommen.

Haus der Familie
Das Haus der Familie bietet telefonische Beratung an:
Trennungs-/Umgangsberatung (Frau Scheuermann) 70 70 888 26 oder 432008 92
Die Familienberatung der Stadtteillotsen ist unter der Nummer 040 7070888 25 täglich von 9:00 -16:00 Uhr erreichbar.
Die Sozialberatung findet jeden Donnerstag von 10:00-14:00 Uhr statt –zunächst nur telefonisch unter der Nummer 040 7070888 26
Jugendliche und junge Volljährige werden dienstags und donnerstags von 13:00-16:00 Uhr unter der Nummer 040 7070888 14 im KIZ telefonisch beraten.

Elternschule/Familienbildungsstätte, Hospitalstraße
In der Elternschule Altona bietet die Familienhebamme mittwochs von 11 bis 13 Uhr eine telefonische Babysprechstunde an. Die Beratung für Alleinerziehende findet von von 19 bis 22 Uhr unter der Nummer 01573-366 06 30 statt.
Das Büro ist telefonisch mittwochs von 10-12 Uhr unter 040 334571-82 und außerhalb dieser Zeit unter info@elternschule-altona.de zu erreichen.

Diakonisches Werk in der Königstraße
Für die offene Sprechstunde und das Projekt Trennungslotsen im Diakonischen Werk können Sie im Sekretariat unter der Nummer 040/306 20- 249 anrufen, Ihre Nummer wird notiert und ein/e BeraterIn ruft am gleichen oder am nächsten Tag mit Zeit zurück und klärt das Anliegen.

ADEBAR - Beratung & Begleitung für Schwangere & Familien
ADEBAR am Standort Altona Altstadt - Louise-Schroeder-Str. 25
Sozialpädagoginnen können Sie unter der Nummer 040 – 31 79 81 66 erreichen, Familienhebammen sind unter folgender Nummer erreichbar: 040 – 300 89 688. Sollten Sie niemanden erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Hinterlassen Sie den Namen und die Telefonnummer und Sie werden zeitnah zurückgerufen.

Straßensozialarbeit Strassenpflaster
Die Strasos sind unter 040 42811 2917 von 10-18h erreichbar und per E-Mail unter Nilas.Ruhnke@altona.hamburg.de

EKIZ-Angebot in Corona-Zeiten
Die Elbkinder-Kita in der Schepplerstraße bietet ab sofort Musik und Bewegung im Park an. Jeden Mittwoch und jeden Donnerstag um 10 Uhr am Parkplatz der Kita Schepplerstraße. Bringt gerne eine Picknickdecke und wetterfeste Kleidung mit.#

Das EKIZ bietet wieder Termine des Projekts „Gewusst wie“ – 1 x 1 für Schwangere und Eltern in Altona" an.
Folgende Termine werden Montags von 10 bis 11:30 Uhr angeboten:
22.06.2020 Freiraum und Grenzen - loslassen in die Selbständigkeit
29.06.2020 Alltag mit Kindern - Haushalt und Wohnung
06.07.2020 Mehrsprachige Erziehung
13.07.2020 Alltag mit Kindern - Paarbeziehung
20.07.2020 Lächeln, Brabbeln, Ein-Wort-Satz - Sprachentwicklung
27.07.2020 Kleine Verletzungen - Was gehört in die Hausapotheke?
Wo: EKiZ Scheplerstraße Scheplerstraße 5, 22767 Hamburg, Telefon 43 84 34 (bitte vorher anmelden)
Kostenfreies offenes Angebot. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Es gibt eine Kinderbetreuung.

4. Nachbarschaft

Stadtteilkulturzentrum HausDrei e.V.
Fällt euch die Decke auf den Kopf? Habt ihr Lust euch zu unterhalten? Ruft gerne beim Nachbarschaftstelefon im HausDrei unter der Nummer 0159- 013 881 79 an.
Mo, Mi, Fr: 11-13 Uhr. Sprecht gerne auf den AB und hinterlasst eure Nummer, wir rufen dann zurück.

Ab nächsten Montag (18. Mai) wird das HausDrei schrittweise bestimmte Bereiche wieder öffnen. So findet der offene Kinderbereich nächste Woche draußen statt. Der Besuch der Holz- und Metallwerkstatt ist in Kürze mit Anmeldung möglich und am Samstag, den 23. Mai, wird das erste Mal wieder an unserer Kletterwand geklettert (Anmeldung über manfredtimpe@haus-drei.de).

Tauschen statt kaufen
Die TauschKliMOTTE bietet allen Interessierten in der Zeit der Corona-Restriktionen kostenlos die Möglichkeit, sich zu vernetzen, Nachbarschafts-Hilfe anzubieten und zu suchen.
Bewältigst Du die veränderte Situation ganz gut und hast nun Zeit und Energie übrig? Dann biete doch online Deine Hilfe an, denn online können viel mehr Menschen in Deiner Nachbarschaft Dein Angebot finden.
Du brauchst Hilfe oder bist verunsichert, krank oder einsam?
Dann melde Dich an und suche schnell nach Menschen in Deiner Nachbarschaft, die genau das anbieten, was Du gerade am meisten brauchst. Ist da etwas, das Du zum Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden dringend brauchst Möchtest Du ein neues Buch lesen, brauchst Du für Deine Kinder neue Puzzles, ist Dein Fahrrad platt und brauchst Du ein neues Ventil?

fern-fux
Alle, die die fux eG und die Besuche in der ehemaligen Viktoria-Kaserne vermissen, finden auf fern-fux verschiedene Online-Angebote aus dem Haus.

Umsonstladen im Gerichtsviertel
Der Umsonstladen des Arbeitskreises Lokale Ökonomie in der Fux-Kaserne hat wieder geöffnet.

Yoga über Live-Stream
Der Altonaer Turnverband bietet täglich um 19.00 Uhr , außer am Wochenende, im Lifestream verschiedene Yogaangebote und Workout an.

5. Unterstützung örtlicher Kleinunternehmen und Einzelhändler

Altona bringts ist eine Plattform, die darüber informiert, welche lokalen Angebote es in Altona weiterhin gibt und mit welchem bring- und abholservice. #supportyourlocalshop

6. Weitere Hinweise und Informationen