Home | Newsletter | | Qplus - Neue Unterstützungsformen
Ein Wandbild aus der Holstenbrauerei mit einer Person, die die Brauereigeräte bedient

Neue Empfehlungen für ein inklusives Holstenquartier

Das Team inklusives Holstenquartier veröffentlicht aktualisierte Empfehlungen und eine neue Empfehlung zum Thema inklusive lokale Ökonomie und Arbeitsplätze.

Momentan bereitet das Bezirksamt Altona die Verhandlungen mit dem Investoren des Holstengeländes über den Städtebaulichen Vertrag vor. Passend zu öffentlichen Plandiskussion veröffentlichte das Team inklusives Holstenquartier eine aktualisierte Version der Empfehlungen aus dem Jahr 2017 mit dem aktuellen Stand und offenen Fragen.

Ein weiteres Thema das im Holstenquartier berücksichtigt werden soll, ist die inklusive lokale Ökonomie und damit verbundene Arbeitsplätze für Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt. Hier gibt es vier konkrete Ideen, wie das Thema im Holstenquartier umgesetzt werden kann.

Weitere Informationen