Home / Newsletter / / Qplus

Sozialraumtage der ESA – Jetzt jedes Jahr!

Die Sozialraumtage der ESA stellen die sozialraumorientierten Ansätze der Evangelischen Stiftung Alsterdorf vor und ermöglichen zugleich eine gemeinsame fachliche Reflexion. Die Fachtage richten sich an: Mitarbeitende von Sozialdienstleister*innen, Interessierte aus Verwaltung und Politik, der Kranken- und Pflegekassen und Verbandsvertreter*innen.

Die ESA Sozialraumtage gibt es jedes Jahr im Frühjahr.

Ausgewählte Themenfelder
• Entwicklung der Evangelischen Stiftung Alsterdorf
• Fachkonzept Sozialraumorientierung
• Initiative Q8 - Quartiere bewegen
• Modellprojekt QplusAlter
• Sozialraumorientierung in der Eingliederungshilfe
• Rahmenvereinbarung zum Hamburger Trägerbudget
• Stiftungen bewegen

Wann?
30./31. März 2023,
Donnerstag: 09.00-18.00 Uhr und Get-together am Abend im Alsterdorfer Kesselhaus
Freitag: 09.00 – 15.00 Uhr.

Wo?
Kulturküche, Alsterdorfer Markt 18, 22297 Hamburg.

Hier finden Sie die Einladung und Anmeldung zu den Sozialraumtagen 2023. Und hier die Einverständniserklärung.

Rückblick Sozialraumtage 2022
Ende März trafen die Referent*innen des Instituts für Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung e.V., der Hamburger Sozialbehörde, der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, der NORDMETALL-Stiftung und der HOMANN-Stiftung sowie der Ev. Stiftung Alsterdorf auf ein interessiertes Publikum aus ganz Deutschland.
Das Programm der Sozialraumtage 2022 finden sie hier.