Home | Newsletter | | Qplus - Neue Unterstützungsformen

Winterhuder Bildungsgespräche

Wir sind ein Zusammenschluss vieler Bildungseinrichtungen aus dem Quartier. Unsere Vision ist ein Stadtviertel in dem lernbegeisterte und zufriedene Kinder leben, die, unabhängig von ihrer Herkunft und ihren wirtschaftlichen Verhältnissen, ein soziales Mit- und Füreinander entwickeln und selbstaktiv im Leben sind.

Die Kinder unseres Viertels spüren, dass Sie willkommen und wertgeschätzt sind und dass ihre persönlichen Fähigkeiten und Interessen sowie die Bildung sozialer Kompetenzen, Potentiale darstellen, die zu einer mitmenschlichen Atmosphäre und einem lebens- und liebenswerten Umfeld beitragen.

Im Dialog liegen Ressourcen – was wir erreichen wollen

Über die Bereitstellung von Know How, Infrastruktur und Equipment ermöglichen die regelmäßigen Foren der Winterhuder Bildungsgespräche den teilnehmenden Einrichtungen

Die Winterhuder Bildungsgespräche wollen alle Kinder erreichen. Teilhabe aller ist das Ziel. Durch die Vernetzung der Akteure, der Einrichtungen, Schulen und professionellen Dienstleistungen im Viertel vergrößern wir den Pool an Kindern, die mit kulturellen Bildungs-, Freizeit- und Unterstützungsangeboten erreicht werden.

Den Mitgliedseinrichtungen wird durch ihre Teilnahme an den Foren die Möglichkeit gegeben, sich fortlaufend über wichtige Schulentwicklungen bzw. über pädagogische und relevante politische Themen zu informieren.

Wie arbeiten die Winterhuder Bildungsgespräche


Materialien zum Downloaden