Home | Newsletter | | Qplus - Neue Unterstützungsformen

Stummfilm Event

Mit Begleitung am Klavier durch Marie-Luise Bolte

Am 17. Februar gab es im Drewssal der Heilandskirche ein ganz besonderes Filmerlebnis. Der Fim war zwar stumm aber keinesfalls geräuschlos: Die Pianistin Marie-Luise Bolte begleitete und improvisierte live am Klavier. Sie hat uns auf eine Reise zur magischen Kinowelt eines anderen Jahrhunderts mitgenommen. Der Stummfilm "The Kid" von Charlie Chaplin hat bei Groß und Klein für viele Lacher gesorgt. Um die 60 Gäste, die Hälfte Kinder füllten des Drewssaal. Viel Beifall gab es nach einer Stunde pausenloses Klavier spielen von Marie-Luise Bolte zu dem Stummfilm von 1921.