Home | Newsletter | | Qplus - Neue Unterstützungsformen
Ein Grund zum Feiern!

Ein Grund zum Feiern!

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert die Quartiersarbeit im Stadtteil Hölk in Bad Oldesloe. Sie ermöglicht dadurch die Arbeit von Plan B für weitere vier Jahre.

Inmitten der in den siebziger Jahren erbauten Siedlung bilden zwei zwölfgeschossige Wohnsilos eine Sonderwelt zwischen Eigenheimen. Bei zunehmender Verwahrlosung der Hochhäuser und bedingt durch bauliche Missstände und mangelnde Barrierefreiheit droht eine Spaltung des Stadtteils.

Das Projekt dient der Verbesserung der Lebenssituation: Der Hölk soll wieder ein Quartier werden, in dem sich die BewohnerInnen wohl fühlen und Versorgungsstrukturen vorfinden, die sie für den Verbleib in gewohnter Umgebung möglichst bis ans Lebensende benötigen. Um der Ausgrenzung und Vereinsamung entgegenzuwirken, müssen Begegnungsmöglichkeiten geschaffen werden, damit sich alle BewohnerInnen besser verstehen und unterstützen lernen. Selbst- und Nachbarschaftshilfe wird befördert und mit den vorhandenen Ressourcen verbunden. Versorgungslücken werden aufgespürt und durch spezifische Unterstützungs- und Beratungsangebote wohnortnah ergänzt.

Die Koordinationsstelle übernimmt die Aufgabe, Menschen, Energien und Ressourcen zusammen zu bringen und den Boden für Netzwerke und nachhaltige Projekte zu bereiten.